Kanzleisoftware mit professioneller Spracherkennung für Apple

Diktieren und dann verschriftlichen? Das war gestern. Nutzen Sie die schnellste Kommunikationsform und sprechen Sie Daten, Zahlen und Fakten einfach ein. Sie erhalten direkt den fertigen Text in Ihrem Dokument oder Ihrer Akte. Die Spracherkennung unserer Kanzleisoftware KanzLaw speziell für Apple-Hardware nimmt Ihnen die Transkription ab. Damit erleichtern Sie sich nicht nur Ihre eigene Arbeit, sondern auch die Ihres Sekretariats. Auch ein nachträgliches Einfügen von Gedanken ist spielend leicht möglich. Dabei passt sich die Spracherkennung Ihrer individuellen Sprechgeschwindigkeit und Ihrer Tonlage an, lernt also kontinuierlich von Ihnen. Sollten neue Fachausdrücke auftreten, lassen sich diese direkt in die Software integrieren.

Vor allem aber punktet die Spracherkennung von KanzLaw bei der Datensicherheit, da die aufgenommenen Informationen nur in Ihrer Kanzlei bleiben. Anders als bei anderen Anbietern werden keine Daten in der Cloud gespeichert. Die sensiblen Informationen Ihrer Mandanten bleiben damit zu jeder Zeit geschützt.

Profitieren Sie mit der  Spracherkennung unserer Kanzleisoftware direkt auf Ihrer Apple-Hardware, sodass Sie Ihre Diktate nie mehr händisch abtippen müssen.

 

Weitere Informationen:

Die KI-Spracherkennung von KanzLaw: https://kanzlaw.de/digitale-kanzleiprozesse/